and isn't it a time to wonder...

Derzeit kommen reichlich Kinofilme, die ich gern sehen möchte. Angefangen hab ich ja - wie schon berichtet - mit "PS I love you", zwei Tage später ging es mit "I am Legend" weiter. Da der Hauptdarsteller den größten Teil des Filmes allein bestreitet ist es manchmal etwas "einsam" auf der großen Leinwand gewesen. Aber nicht uninteressant, und insgesamt auch keine vertane Zeit.

Diese Woche kam dann noch "Das Vermächtnis des goldenen Buches" hinzu, ein netter Action-Schnitzeljagd-Film. Unterhaltsam, aber nichts was einen größeren Eindruck hinterlässt, was aber glaub ich auch nicht das Ziel des Films ist.

Noch auf meiner Liste steht u.a. "Das Beste kommt zum Schluss", "27 Dresses" und vielleicht auch "Keinohrhasen". Mein Liebster würde gern den Falco-Film und auch "Sweeney Todd" sehen. Zum Glück hab ich mir gleich mal wieder eine Moviecard zugelegt, sonst geht ja mein erstes Gehalt gleich mal nur für's Kino drauf!

Donnerstag, 31. Januar 2008, 22:13h ~ karsti ~ Kommentieren