and isn't it a time to wonder...

It's been a while
Mmh, schon lang nix mehr geschrieben. Wenn man es rückblickend betrachtet gab es auch nicht wirklich was umwerfend berichtenswertes. Keine Hochzeiten, Schwangerschaften und zum Glück auch keine Todesfälle. Arbeit und Freund sind auch noch dieselben, wobei sich bei ersterem doch so einiges getan hat mittlerweile.

Zweiterer hat sich nicht so arg verändert, nur vielleicht einen kleinen Bier+Schoki-Bauch gekriegt seit er am 1.1.08 mit dem Rauchen aufgehört hat. Um u.a. auch dagegen was zu tun waren wir heute wandern im Lainzer Tiergarten. Hätt ich mal vorher gewusst wie RIESIG das Teil ist und vor allem dass es dort richtige Berge gibt. Also zumindest für meine Verhältnisse. Kaum war man bei einem rauf, ging's schon wieder runter und auf den nächsten rauf. Puh, nicht unanstrengend. Meine Füße taten weh, meine Beine waren eisgefroren, entsprechend grummelig war ich auf den Liebsten, der diesen "kleinen Geocache-Spaziergang" vorschlug. Aber andererseits ist frische Luft und Bewegung eh gut, und ich brauch da glaub ich auch einen der mich vom gemütlichen Sofa runterzerrt. Was ich nicht verstehe: wieso hab ich nach so einem gesunden Nachmittag dann jetzt Kopfschmerzen??

Sonntag, 15. Februar 2009, 22:58h ~ karsti ~ Kommentieren


 
Das ist jetzt auch schon wieder über ein Jahr her.
Gehts dir gut?

 link  

 
Noch ein Jahr vergangen - gibts Dich noch?

 link  

 
vielleicht bist du das einfach noch nicht gewohnt

 link  

 
OT
Was für eine Überraschung!
Ich hoffe, Du kommst mal wieder öfters : ))

Ganz liebe Grüße!

 link